Mittwoch, 21. September 2022 - Leichtathletik

Team DM in Lage

Die Startgemeinschaft Brinkum-Barßel-Friedsrichsfehn hatte sich für das Finale der deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Lage qualifiziert. Die sehr guten Vorleistungen ließen auf einen Spitzenplatz hoffen. In dieser Wertung muss jede Mannschaft jede Disziplin mit mindestens zwei Athletinnen besetzen. Leider sorgten Verletzungen und Krankheit dafür, dass nicht in Bestbesetzung angetreten werden konnte. Mareike Witte startete deshalb über 100m, im Diskuswurf, im Kugelstoßen und in der 4x100m Staffel der Startgemeinschaft. Ihr bestes Ergebnis hatte sie mit der Tagesbestweite von 38,28m im Diskuswerfen. Aber auch im 100m Lauf und als Sicherheit im Kugelstoßen konnte sie wertvolle Punkte für ihre Mannschaft sammeln. Zum Abschluss deklassierte die 4x100m Staffel mit Mareike auf der Gegengeraden noch die Konkurrentinnen und der dritte Platz konnte erreicht werden.

Deutsche Seniorenmeisterschaften in Erding

Ungewohnt kühle Temperaturen und viele kleine Regenschauer machten den Athleten in Erding bei den deutschen Meisterschaften der Senioren zu schaffen. Gute Wurfanlagen und eine schnelle blaue Bahn motivierten zu guten Leistungen.

Mareike Witte startete am Samstag im Diskuswurf und über 100m. Zuerst fand das Diskuswerfen statt. Nach 37,94m im zweiten Versuch konnte Mareike sich leider nicht mehr steigern und belegte Platz drei. Auf ihren letzten Versuch musste sie sogar verzichten, da der 100m Lauf kurz danach folgte. Fand das Diskuswerfen noch bei trockenem Wetter statt, so öffnete der Himmel pünktlich zum Sprint seine Schleusen. Mareike konnte trotz mäßigem Start dennoch gut mithalten und erreichte in 13,22 Sekunden Platz zwei.

Der Sonntag begann mit Regen und Kälte, dann klärte sich der Himmel etwas auf und nur die Kälte blieb. Mareike startete über 200m. Von den Vorleistungen der Athletinnen her versprach es, ein offenes Rennen zu werden. Nach ordentlichem Start konnte Mareike in der Kurve Meter gutmachen und mit minimalem Vorsprung auf die Zielgerade einbiegen. Ihre größte Konkurrentin gab aber nicht auf und so entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis ins Ziel. Mit einem Rückstand von nur 4/100 Sekunden konnte Mareike sich in 26,67 Sekunden Platz 2 sichern.

Als letzte Disziplin wurde am Sonntagabend das Diskuswerfen der Senioren ausgetragen. Alfred Maaß kam trotz der langen Wartezeit beim Aufwärmen gut klar und schleuderte seinen Diskus gleich auf 38,98m. Danach folgten noch zwei 38er Würfe, aber auch zwei ungültige Versuche. Letztlich belegte er mit seiner Bestweite Platz vier.

Citylauf Leer

Alexander Herzog startete beim Citylauf in Leer über 5km. Nach einem guten Lauf lief er in der Zeit von 20:14 Minuten über die Ziellinie. Damit belegte er in der Altersklasse U 20 den zweiten Platz.

Jakob Herzog war im Teenylauf über 2200m am Start. Dort konnte er in 9:49 Minuten Platz 16 erreichen.

   

Leichtathletik

Abteilungsleiter

Alfred Maaß

Tel.: 04499 17 47
E-Mail

© Sport- und Turnverein (STV) Barßel e. V. * Feldstraße 1 * 26676 Barßel