Juli 2022

Inklusionsturnier Bunte Liga in Bremen, Bild: Caritas Altenoythe

Der 2. Juli war ein ganz großer Tag für unsere inklusive FED-Fußballgruppe Barßel: Es ging nach Bremen, um an der „Bunten Liga“ teilzunehmen, ein Inklusionsturnier, in dem über 340 Sportler*innen aus 34 verschiedenen Teams gegeneinander antraten. Unterstützt und organisiert wurde das Turnier durch den Bremer Fußball-Verband, den FC Union 60 und den SV Werder Bremen.

Verlierer gab es an diesem Tag nicht. Es ging viel mehr um den Spaß am Fußball.

Unsere Fußballgruppe war mit 13 Spielern und Spielerinnen vertreten.
Die Eltern, Geschwisterkinder und Freunde konnten dank einer Spende zu diesem Event eingeladen werden. So waren es insgesamt 36 Personen, die die Mannschaft tatkräftig angefeuert haben.

Auf diesem Weg möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei Clarissa Klinker und Markus Wulfers für die Spende bedanken!

Quelle: Wir waren dabei: Inklusionsturnier „Bunte Liga“ in Bremen!
www.facebook.com/caritas.altenoythe/

Juni 2022

Trikotspende JYSK Deutschland, Bild: Caritas Altenoythe

Am letzten Freitag im Juni war die Freude groß bei den Teilnehmenden der inklusiven FED-Fußballgruppe Barßel. Sie erhielten nämlich ihre ersten Mannschafts-Trikots.

Im Rahmen des Projektes „Strong Teams“ unterstützt JYSK Deutschland seit dem letzten Jahr inklusive Sportmannschaften aus ganz Deutschland, indem sie sie mit Trikots ausstatten.

So nun auch unsere junge Fußballmannschaft mit den Trainern Fred Schaa und Heinz Hugo Simon. Begleitet wird die Gruppe von den Betreuern Edeltraud Schulna und Simone Mählenhoff.

Nach der Trikotübergabe wurden die neuen Kleidungsstücke sogleich bei einem gemeinsamen Training mit den Vertretern des „Strong Teams“-Projektes eingeweiht.

Im Anschluss folgte ein gemeinsames Grillen, um den ereignisreichen Nachmittag entspannt und gesellig ausklingen zu lassen.

Quelle: Spende Mannschafts-Trikots von JYSK Deutschland
www.facebook.com/caritas.altenoythe/

Freitag, 11. März 2022

Jeden Freitag, ab 15:15 Uhr. Bewegung, Spiel, Spaß und Fußball mit Fußballtrainer Fred Schaa für alle.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

23. November 2021

Zukünftig beginnt das Fußballtraining der Inklusionssportgruppe bereits um 15:15 Uhr.

Euer Fred Schaa.

November 2021

Inklusionssportgruppe, Bild: Hans Passmann

Nach dem Erfolg der FED-Fußballgruppen in Bösel und in Cloppenburg hat der Familienentlastende Dienst nun auch in Barßel ein entsprechendes Angebot geschaffen. Jeden Freitagnachmittag um 15:30 bis 17:00 Uhr wird dank der Unterstützung des Kooperationspartners, des Sport- und Turnvereins (STV) Barßel, unter Führung der Trainer Fred Schaa und Heinz Simon fleißig gekickt.

Während auf dem Feld ordentlich geschwitzt und gespielt wird, kümmern sich die Betreuerinnen Edeltraud Schulna und Simone Möhlenhof um das Geschehen am Spielrand. Momentan zählt das junge Team neun Mitglieder. Aufgenommen werden können insgesamt 20 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Bei gutem Wetter wird von Frühling bis zum Herbst im Jahnstadion in Neuland gespielt und im Winter bzw. bei schlechtem Wetter in der Sporthalle am Schwimmbad. Neben dem wöchentlichen Training sind auch Freundschaftsspiele mit anderen Inklusionsmannschaften geplant sowie Tages- und Wochenendausflüge, beispielsweise ins Sportzentrum Hössen oder ins Weser-Stadion. Der Spaß und die Gemeinschaft stehen dabei im Vordergrund.

Die Mannschaft ist noch nicht komplett. Wer mitspielen möchte, meldet sich einfach bei Elke Toben unter der Telefonnummer: 04491 / 92 51 69.

Quelle: FED-Fußballgruppe Barßel sucht noch Mitspieler, www.caritas-altenoythe.de

Oktober 2021

Inklusionssport - Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen treiben zusammen Sport, es geht um das Gemeinschaftsgefühl und das rücksichtsvolle Miteinander. Der Leistungsgedanke steht nicht im Vordergrund.

Der Familienentlastende Dienst (FED) des Caritas-Vereins Altenoythe und der Sport- und Turnverein Barßel haben gemeinsam eine neue Inklusionssportgruppe gegründet, Fußballspielen in der Gruppe.

Jeden Freitagnachmittag, ab 15:30 Uhr, bietet Fußballtrainer Fred Schaa (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen das Fußballtraining an.

Auch die regionalen Tageszeitungen, u. a. die Nordwest Zeitung, berichteten über das neue STV Barßel/Caritas Altenoythe-Sportangebot: Gemeinschaftsgefühl steht im Vordergrund.

   
© Sport- und Turnverein (STV) Barßel e. V. * Feldstraße 1 * 26676 Barßel